Westermo Solution Days 2013

Im September und Oktober veranstalten wir in 6 ausgewählten Städten in Östereich und der Schweiz die Westermo Solutions Days 2013.

resilient_web

Eine reibungslose Datenkommunikation ist das A und O für einen reibungslosen Betrieb. Doch nicht immer sind Unternehmen optimal aufgestellt und holen das Beste aus ihrem System heraus. Das kann daran liegen, dass zu viele Komponenten, oftmals von unterschiedlichen Herstellern, oder in die Jahre gekommene Technik die Abläufe bremsen. Auf dem Weg zu perfekt arbeitenden Netzstrukturen gilt es jedoch, zahlreiche Klippen zu umschiffen und jede Menge Hürden zu beachten. Dazu zählt auch die Gefahr von Angriffen auf industrielle Netze, die durch Vernetzung, offene Standards und PC-basierte Technologien rapide zugenommen hat. Im Gegenzug erwachsen dadurch aber auch Chancen für eine schnellere und sichere Datenkommunikation. Der Weg zu einer optimalen, sicheren und schnellen Datenkommunikation in der Industrie führt zuerst über eine ausführliche und kompetente Beratung. Denn keine Anlage gleicht der anderen und verlangt deshalb nach individuellen Systemen und Lösungen.

Einen ersten Schritt zum perfekten Netz bieten die kostenlosen Westermo Solution Days 2013 unter dem Motto „Aufbau redundanter Netzwerke (Layer-2/-3) und Berücksichtigung moderner „Cyber Security“-Aspekte“. Es finden eintägige Nutzerschulungen mit individueller Betreuung statt. Die Schulung mit Praxisteil richtet sich an Netzbetreiber, Systemintegratoren, IT-Abteilungen für industrielle Netzwerke, Leitsystem- und Servicetechniker sowie Ingenieur- und Planungsbüros. Als Voraussetzung werden lediglich Grundkenntnisse der Ethernet-Technologie benötigt.

Die Inhalte:


  • Mobilfunk und ADSL – die Technologie der Zukunft
  • Serielle Daten im modernen Ethernet-Netzwerk
  • Firewall-Technologie / Security in der industriellen Datenkommunikation
  • Minimierung von Ausfallzeiten durch Redundanzkonzepte
  • Dynamische Routingprotokolle machen Ihre Anlage noch robuster
  • Tipps und Tricks bei der täglichen Arbeit

Anwender erhalten wichtige Informationen zum Thema Sicherheit in einem lokalen industriellen Netzwerk, und was bei der Kommunikation über das Internet zu beachten ist. Dazu gehören Unterschiede von Redundanzlösungen in lokalen Netzwerken und bei der Nutzung öffentlicher Netze. Die theoretischen Inhalte werden anhand praktischer Beispiele erläutert und sollen aufzeigen, auf welche Veränderungen bei der Netzwerkplanung wir uns in Zukunft einstellen müssen. In dem Seminar werden unterschiedlichen Angriffsmöglichkeiten und deren Folgen erklärt. Anhand von Beispielen erhalten Sie wichtige Informationen über Ausfallsicherheit, Angriffsschutz, Sicherheitsprofile, Schnittstellen-überwachung, und was bei der Kommunikation über das Internet zu beachten ist. Erklärt werden zudem die Unterschiede einer Redundanz im lokalen Netzwerk und bei der Nutzung öffentlicher Netze.

Die Technik-Seminare finden statt in:


Ort
Stockerau (A)
Graz (A)
Hall in Tirol (A)
Ansfelden (A)

Bern (CH)
Zürich (CH)

Wann
10.09.2013
12.09.2013
24.09.2013
26.09.2013

15.10.2013
16.10.2013

Hotel / Anfahrtsbeschreibung
City Hotel Stockerau
Austria Trend Hotel Europa in Graz
Parkhotel Hall in Tirol
Gasthof Hotel Stockinger

Sorell Hotel Ador
Holiday Inn Zürich Messe

Österreich

Anmeldung
Anmeldung

Flyer
Flyer

Agenda
Agenda

 

Schweiz

Anmeldung
Anmeldung

Flyer
Flyer

Agenda
Agenda

    Angebot anfordern

    Ihre Kontaktdaten:
    Name:
    Firma:
    Land:
    Telefonnummer:
    E-mail:
    Ihre Nachricht:
    Ja, ich möchte den monatlichen Newsletter von Westermo regelmäßig erhalten
    Sie können sich natürlich jederzeit vom Newsletter kostenlos abmelden. Ihre E-Mail Adresse wird vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben
    You do not have JavaScript: