Treffen Sie Westermo auf der größten Bahn-Messe der Welt!

innotrans_2014

InnoTrans 2014

Als Technologieführer im Bahn-Segment bei Onboard- und Infrastruktur-Kommunikationssystemen möchten wir Sie herzlich und unverbindlich einladen, uns auf der Leitmesse InnoTrans 2014 von 23. bis 26.09. in Berlin zu besuchen. Eine Eintrittskarte für Ihren kostenlosen Messebesuch halten wir auch schon für Sie parat!

Auf unserem Messestand in Halle 4.1, Stand 313, erwarten Sie zahlreiche Neuheiten – lassen Sie sich überraschen!

Unter dem Motto „Reliable Network Solutions – Swedish Engineering Excellence“ zeigen wir State-of-the-Art“-Kommunikation mit Routern und Switches für Bahn-Applikationen und Anwendungen entlang der Trasse, kurz innovative Netzwerklösungen – vom Kontrollzentrum ins Feld – lückenlos, robust, zukunftssicher!

Außerdem erwartet Sie Folgendes:

Netzwerke für Schienenfahrzeuge

Viper

Die Serie von EN-50155-zugelassenen Switches mit Echtzeiteigenschaften für kritische Anwendungen kommt mit Gigabit-Anschlüssen und zukunftsweisender PoE-Technologie, die für eine optimale Spannungsversorgung bei Video-Equipment, LCD-Monitoren sowie WLAN-Access-Points sorgt und die Verteilungseffizienz maximiert. Das robuste Metallgehäuse der Geräte mit der Schutzklasse IP65 und den M12-Anschlüssen an der Vorderseite ermöglicht den Einsatz bei Umgebungstemperaturen von –40 bis +70 °C. Die Spannungsversorgung hat einen breiten Betriebsbereich von 24 bis 110 VDC, ganz ohne externe Zusatzgeräte.

Anwendungen entlang der Bahntrasse

RedFox

Die neue Generation robuster Hochleistungs-Ethernet-Routing-Switches ist mit jeder Menge Layer-3-Funktionalitäten ausgerüstet und für hohen Netzwerkverkehr ausgelegt. Je nach Version kommen sie mit bis zu elf Gigabit-Ports beziehungsweise maximal zwölf SFP-Glasfaseranschlüssen, darunter vier mit Gigabit. Die RedFoxes qualifizieren sich speziell für unternehmenskritische Netzwerke im Feld und passen sich optimal an die gestiegenen Erfordernisse der Automatisierung der Zukunft an. Die typgeprüften Geräte halten nicht nur den industriellen Standards für EMV, Isolierung, Vibrationen und Erschütterungen hervorragend Stand halten, sondern sind außerdem für den Einsatz in der Schwerindustrie und Eisenbahn-Trassen geeignet.

Lynx

Speziell für hochverfügbare und zuverlässige Netze hat Westermo diese innovative Routing-Switch-Serie konzipiert. Kein anderes Gerätekonzept auf dem Markt kombiniert Ethernet, serielle Anbindung, Firewall und Layer-3-Routingfunktionen wie diese Modellreihe. Erhältlich sind die Lynx-Produkte als Managed-Ethernet-Switch oder vollwertiger Layer-3-Router (Routing-Switch) sowie als einzigartige Kombination aus Device Server und Switch beziehungsweise Routing-Switch. Sie verbinden bestehende serielle Kommunikationssysteme mit den neuesten IP-Technologien und sorgen so für Investitionsschutz, da getätigte Ausgaben in bestehende Systeme langfristig erhalten bleiben. Mit Hilfe der Lynx-Serie lassen sich flexible Lösungen passend für alle Anwendungen realisieren.

Wolverine

Diese Serie industrieller Punkt-zu-Punkt- und Managed-Network-Ethernet-Extender ermöglicht ein Netzwerk weit über den Standard von 100 Metern hinaus. Mit den DDW-Geräten der Wolverine-Reihe lassen sich integrierte Layer-2- oder Layer-3-Funktionalität nutzen. Unter Verwendung der SHDSL-Technologie bei bestehenden Kabeln, bieten die Ethernet-Extender Verbindungen über lange Distanzen mit hoher Datenrate. Damit lassen sich Übertragungsgeschwindigkeiten mit bis zu 15,3 Mbit/s in beiden Richtungen über Entfernungen von bis zu 15 km realisieren. Durch die robuste Bauweise sind die Wolverine-Extender für den Einsatz in rauen Umgebungen konzipiert. Mit unserer langjährigen Erfahrung in Bahnanwendungen erfüllen wir außerdem die vielfältigen Bedürfnisse der Bahnindustrie.

WeOS

Westermos intelligentes Netzwerkbetriebssystem macht Ihre Datenkommunikation zukunftssicher. Es unterstützt eine Vielzahl fortgeschrittener Layer-2- und Layer-3-Funktionen für den Aufbau optimaler, hochverfügbarer Ethernet-Infrastruktur. Vor ungewollten Zugriffen schützen eine Port-basierte Firewall, NAT inklusive 1:1 NAT, Port Forwarding und VPN-Remote Access. Statisches und dynamisches Routing (OSPF) als auch VRRP ist ebenfalls Teil des Betriebssystems. Das einzigartige FRNT-Protokoll rekonfiguriert Netzwerke in weniger als 20 Millisekunden – und das unabhängig von der Netzlast. Auf den Gigabit-Glasfaserleitungen kann auch ein schneller FRNT-Ring realisiert werden. In Verbindung mit FRNT-Ring-Coupling und Multi-Link-Dual-Homing lassen sich höchste Anforderungen erfüllen.

Sehr gerne stehen wir Ihnen beratend in einem Gespräch zur Verfügung. Oder Sie gönnen sich auf dem Westermo-Stand einfach nur eine kleine Pause bei einem Getränk und einem Snack in einer entspannten Atmosphäre.

Wünschen Sie vorab einen persönlichen Termin? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren – entweder telefonisch unter +49 (0)7254-954000 oder per E-Mail unter info[at]westermo.de. So vermeiden Sie Wartezeiten und sparen sich unnötige Wege!

Wir freuen uns, Sie persönlich auf unserem Messestand in Halle 4.1, Stand 313 begrüßen zu dürfen.

schedule

 

Angebot anfordern

Ihre Kontaktdaten:
Name:
Firma:
Land:
Telefonnummer:
E-mail:
Ihre Nachricht:
Ja, ich möchte den monatlichen Newsletter von Westermo regelmäßig erhalten
Sie können sich natürlich jederzeit vom Newsletter kostenlos abmelden. Ihre E-Mail Adresse wird vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben
You do not have JavaScript: