Produktion und Qualitätssicherung

Konzentration auf Perfektion

Westermos Ehrgeiz ist es, Rücklaufquoten unter 0,25% zu halten und über 98% aller Aufträge termingerecht zu liefern. Um höchste Qualität zu gewährleisten, produzieren wir nach dem IPC-A-610-Standard.

Um die Zuverlässigkeit der Produkte zu maximieren, werden Prüfungen an vielen Stellen des Produktionsprozesses durchgeführt: Dazu gehören eine Lötpasteninspektion, automatische optische Inspektion und eine Röntgenprüfung, die alle während der Herstellung durchgeführt werden, gefolgt von PCB- und Burn-in-Tests, um zu garantieren, dass Produkte von Westermo bereit für eine lange Lebensdauer unter den härtesten Bedingungen unseres Planeten sind.

Westermo bietet ein Qualitätssicherungssystem nach ISO-9001:2015, verifiziert durch DNV.

Die Geschichte der Westermo-Produktion

Westermo-Produkte sind für den Einsatz in Anwendungen konzipiert.
Die extreme Zuverlässigkeit und lange Lebensdauer in den härtesten Umgebungen erfordern. Die Produkte sind mit MTBFs von mehr als 500.000 Stunden ausgelegt und werden nach dem Standard IPC-A-610 in unserem schwedischen Werk hergestellt. Um ein Höchstmaß an Qualität zu gewährleisten, führen wir eine Vielzahl von Tests und Kontrollen in vielen Stadien des Herstellungsprozesses durch.

Register to download


Thank you!

Something went wrong! Please try again later.