Industrieller SHDSL Ethernet Extender

DDW-142-485

Eigenschaften

✔ Sparen Sie Zeit und Geld bei der Verwendung alter Kabel und Geräte

• Bis zu 15,3 Mbit / s Ethernet über Zwei-Draht oder 30,6 Mbit / s mit Bonding
• 2 Port 100 Mbit L2-Switch, der VLAN und QoS unterstützt
• Legacy-Verbindung über RS-422/485-Port

✔ Sicherheit, bewährtes robustes Netzwerk mit WeOS

• Portzugriff Kontrolle (802.1x) oder MAC-Authentifizierung
• RSTP- und Multimedia-Ringlösungen
• Modemersatz, seriell zu IP, Modbus Gateway-Funktionen

✔ Einfach zu bedienen

• Grundinstallation ohne Konfiguration möglich
• Weboberfläche für einfache Konfiguration und CLI für den professionellen Einsatz
• USB-Fluidkonfiguration für einfache Wartung

✔ Robust gebaut, für kritische Anwendungen

• 435.000 Stunden MTBF nach MIL-HDBK -217F für extreme Zuverlässigkeit
• Umfangreiche Leitungsdiagnose und Fehlersuche, I/O-Kontakt und SNMPv3
• Robustes Design für Erschütterungen, Temperatur und redundante Stromversorgung

Zusammenfassung

Mit Westermos Ethernet-Extender-Technologie auf SHDSL-Basis können viele Arten von bereits vorhandenen Kupferkabeln verwendet werden, was bei der Installation neuer Systeme erhebliche Kosteneinsparungen ermöglicht. Wolverine DDW-142 ermöglicht den Aufbau effizienter Ethernet-Netzwerke über große Entfernungen (bis zu 15 km) mit einem Datendurchsatz von bis zu 15.3 Mbit/s über eine einzige paarverseilte Leitung. Durch das Bonding von zwei Paaren lässt sich der Durchsatz auf 30.4 Mbit/s verdoppeln. Der integrierte Switch erlaubt den Anschluss von zwei Ethernet-Geräten. Über den RS-422/485-Anschluss kann serielle Ausrüstung in das IP-Netzwerk eingebunden werden.

 

WeOS (Westermo Operating System) wurde von Westermo entwickelt, damit wir plattformübergreifende und zukunftssichere Lösungen anbieten können. WeOS bietet einzigartige Sicherheitsfunktionen für diese Produktklasse. Außerdem kann DDW-142 per Westermos FRNT-Protokoll oder den Industriestandard STP/RSTP in ein Multimedia-Ringnetzwerk eingebunden werden. WeOS wurde entwickelt, um industrielle Netzwerklösungen realisieren zu können. Es bietet überragende Anschlussmöglichkeiten für serielle Schnittstellen, z.B. die Simulation eines alten AT-Modems, die Konvertierung von Modbus RTU zu TCP oder die Einbettung serieller Daten in ein IP-Paket.

DDW-142 ist extrem flexibel und benutzerfreundlich. Es kann ein einfaches Punkt-zu-Punkt- oder Multidrop-Netzwerk ohne jeglichen Konfigurationsbedarf eingerichtet werden. Wenn jedoch komplexere Lösungen eine Netzwerkkonfiguration erfordern, stellt die Weboberfläche eine einfache Konfigurationsmöglichkeit dar. Über die ebenfalls vorhandene CLI-Schnittstelle kann das Gerät von Netzwerkprofis schnell eingerichtet werden. Nach dem Ausführen der Systemkonfiguration steht auch dem Wartungstechniker eine komfortable Lösung zur Verfügung – per USB-Sicherung und -Wiederherstellung lassen sich gespeicherte Konfigurationen automatisch von einem USB-Stick herunterladen.

DDW-142 kommt häufig in Anwendungen im Eisenbahnwesen, an Straßen oder in Einrichtungen zum Einsatz, bei denen Defekte und Ausfälle hohe Kosten nach sich ziehen. Alle Westermo-Produkte sind mit hohen MTBF-Zeiten konstruiert, um Zuverlässigkeit und lange Lebensdauer zu gewährleisten. Auch Funktionen wie SHDSL-Diagnose und Management ermöglichen eine Anzeige von Durchsatzverlusten und damit eine geplante Wartung. Da das Gerät für diese Anwendungen gebaut ist, garantiert Westermo außerdem die Ausführung von Tests. Mit ihrer Hilfe wird sichergestellt, dass das Gerät selbst unter extremen Temperatur-, EMV- und Vibrationsbedingungen für einen stabilen Datendurchsatz sorgt.

mehr dazu

Technische daten

Industrieller Ethernet Extender
2x RJ-45, 10 Mbit/s, 100 Mbit/s Base T
2x 2-polige abnehmbare Schraubklemmen für SHDSL-Anschlüsse
1x abnehmbare Schraubklemme mit 4 Positionen für RS-422/485-Anschluss

Jennifer Mooney-Perrotta

Customer service, Westermo North America

Ask me about price and availability
Kontaktdaten

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um die Datei herunterzuladen


Vielen Dank! Eine E-Mail ist auf dem Weg zu Ihnen.

Etwas ist schief gelaufen! Bitte versuchen Sie es später erneut.