Basic Online Training

Um das meiste aus den Certified Engineer-Kursen herauszuholen, sollten Sie ein gutes Basiswissen über TCP/IP und Netzwerke haben. Wir bieten Ihnen ein gratis Online Training, um Sie für den Workshop vorzubereiten. Sobald Sie eine Anfrage zum Training senden, erhalten Sie Zugang zu vier Webex Präsentationen, die alle zwischen ein bis zwei Stunden dauern. Besonders für diejenigen, die sich noch nicht sicher sind über ihren Wissensstand, empfehlen wir die Teilnahmen an diesen gratis Trainingseinheiten.

 

Lernziele  
Nach Ende des Kurses sollten Sie vertraut sein mit:

  • Data Network Basics
  • IP Protocol
  • IP adressing
  • IP Routing
  • TCP/UDP
  • IP Services

Training, Teil 1

Dieser 3-Tage-Workshop für Endbenutzer, Sales oder Support Engineers fokussiert sich auf die Erstellung von robusten und redundanten Netzwerken mit Westermo Produkten. Während des Kurses werden verschiedene Methoden für Troubleshooting verwendet.

Ein Westermo Zertifizierter Engineer ist effektiver in der Lösung von Netzwerkproblemen, und fähig, besseren Support für Installationen zu bieten. Nach Vollendung des Kurses und einer Prüfung erhalten Sie das Zertifikat.

 Lernziele  
 Nach Ende des Kurses sollten Sie vertraut sein mit:
  • Switch management    
  • VLAN setup    
  • Verschiedenen Medientypen   
  • Implementierung von Redundanz
  • Routing-Techniken  
  • Firewall setup

Voraussetzungen

Obwohl es keine offiziellen Kursvoraussetzungen gibt, sollten Teilnehmer des Westermo Certified Engineer Training Teil 1 ein gutes Basiswissen über TCP/IP und Netzwerke haben, um das meiste aus dem Certified Engineer Training Teil 1 herauszuholen. Wir bieten Ihnen einen gratis Online Trainingskurs an, um Sie für den Workshop vorzubereiten.

 

Kosten

Kursgebühren: 2000 €

Sie erhalten Kopien der Präsentationen und den praktischen Übungen für den Kurs, sowohl ausgedruckt und elektronisch. Alle Zertifikatsprüfungen sind gratis. Westermo versorgt Sie außerdem mit Lunch und kleinen Erfrischungen während der Morgen- und Nachmittagspausen. Die Teilnehmergebühr beinhaltet nicht die Unterbringung, Reisekosten oder andere Kosten, die entstehen können.

Training, Teil 2

Dieser 3-Tage-Workshop für Endbenutzer, Sales oder Support Engineers fokussiert sich auf Services in WeOS. Während der Übungen werden verschiedene Arten und Methoden für Troubleshooting verwendet. WeConfig, ein Westermo Konfigurationswerkzeug, wird in einer Netzwerkimplementationsübung verwendet, wo auch Designprobleme behandelt werden.

Ein Westermo Zertifizierter Engineer ist effektiver in der Lösung von Netzwerkproblemen, und fähig, besseren Support für Installationen zu bieten. Nach Vollendung des Kurses und einer Prüfung erhalten Sie das Zertifikat.

 Lernziele  
 Nach Ende des Kurses sollten Sie vertraut sein mit:
  • WeConfig    
  • PoE    
  • Serieller Kommunikation
  • DHCP    
  • Alarmbehandlung    
  • WeConnect    
  • Netzwerkdesign    
  • Troubleshooting

Voraussetzungen

Obwohl es keine offiziellen Kursvoraussetzungen gibt, wird von Teilnehmern des Westermo Certified Engineer Training Teil 2 erwartet, dass sie am Westermo Certified Engineer Training Teil 1 teilgenommen haben, oder gute Kenntnisse und Erfahrung mit Westermo Produkten haben.

 

Kosten 

Kursgebühren: 2000 € 

Sie erhalten Kopien der Präsentationen und den praktischen Übungen für den Kurs, sowohl ausgedruckt und elektronisch. Alle Zertifikatsprüfungen sind gratis. Westermo versorgt Sie außerdem mit Lunch und kleinen Erfrischungen während der Morgen- und Nachmittagspausen. Die Teilnahmegebühr beinhaltet nicht die Unterbringung, Reisekosten oder andere Kosten, die entstehen können.

 

Stornierung

  • >28 Tage vor dem Kursstart werden 100% der Kursgebühren erstattet
  • 14-28 Tage vor dem Kursstart werden 50% der Kursgebühren erstattet
  • <14 Tage vor dem Kursstart wird die Kursgebühr nicht erstattet

 Der Transfer/die Änderung des Teilnehmers kann zu jeder Zeit bevor des Kursstarts ohne anfallende Kosten vorgenommen werden.

 

Terminverschiebung des Kurses

Mitunter müssen wir den Kurstermin ändern oder verschieben. Wir versuchen, unseren Kunden so früh wie möglich vorab von jeglichen Änderungen zu informieren. Sollte der Kunde nicht in der Lage sein, am geänderten Ort oder zur geänderten Zeit teilzunehmen, schreiben wir 100% der vorgezahlten Kursgebühren gut für einen zukünftigen Kurs, oder auf Anfrage, erstatten wir die Gebühren. Wir haften jedoch nicht für jegliche andere entstehenden Kosten, wie (zum Beispiel) Reisekosten oder etwaige Folgeschäden, selbst wenn wir darauf hingewiesen wurden.  

 

Eigentumsrechte und Haftung

Das Kursmaterial für das Westermo Training ist Eigentum von Westermo, und nur für die alleinige Nutzung der für den Kurs registrierten Person gedacht. Die Wiederverwendung von jeglichem Material ist ohne der schriftlichen Zustimmung von Westermo verboten. Westermo übernimmt keine Haftung für jegliche Unrichtigkeiten oder Fehler im zur Verfügung gestellten Material. Westermo übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für Verluste oder Schäden,  die direkt oder indirekt durch die Informationen, Ideen, Meinungen oder anderen Inhalten des Kurses verursacht wurden. 

 

 

 

Jennifer Mooney-Perrotta

Customer service, Westermo North America

Fragen Sie uns über Kursstruktur
Kontaktdaten

Register to download


Thank you!

Something went wrong! Please try again later.